Drei Wege, über die UPS mithilfe intelligenter Technik eine nachhaltigere Zukunft anstrebt

Innovative Maßnahmen für Fortschritte auf dem Weg zu unseren Nachhaltigkeitszielen
eVTOL_MainImage_1440x752.jpg eVTOL_TabletImage_768x760.jpg eVTOL_Mobile_1023x960.jpg

Angesichts der globalen Präsenz von UPS und Kunden in über 200 Ländern und Territorien setzen wir uns für eine nachhaltigere Zukunft ein – zum Vorteil unserer Beschäftigten und unseres Planeten. Auf dem 2023 Impact Summit diskutierten Führungskräfte an der Schnittstelle von Umwelt und Technologie über unsere Nutzung innovativer Ideen, intelligenter Investitionen und neuer Tools auf unserem Weg zur CO2-Neutralität bis 2050.

Hier sind drei Wege, auf denen wir schon heute etwas bewirken:

  1. Der umweltfreundlichste Kilometer ist ein ungefahrener Kilometer: 📦📦📦 Einfacher gesagt versuchen wir, mehr Pakete mit weniger Stopps zu liefern. Wenn wir die Anzahl von Lieferungen auf einer Route erhöhen, verringern wir unseren ökologischen Fußabdruck grundlegend. Wir tun das schon seit Jahren und es gibt zahlreiche innovative Technologien, die uns helfen, jeden Tag besser zu werden, darunter intelligente Planungstools, Algorithmen und maschinelles Lernen.

    „Eine höhere Optimierung unserer Abläufe hat eine direkte Auswirkung auf die Verringerung der Emissionen“, sagte Bala Subramanian, Chief Digital and Technology Officer von UPS. „Beide stehen in einer symbiotischen Beziehung, und es macht Sinn.“

  2. Mit Strom in die Lüfte: ⚡Wir haben erhebliche Investitionen in innovative Start-ups wie BETA Technologies getätigt, damit wir die Zukunft liefern können. Ab 2024 werden wir mit BETAs elektrischem Flugzeug – es kann 635 kg Fracht mit einer Geschwindigkeit von bis zu 270 km/h befördern – in der Lage sein, in unseren Einrichtungen vertikal zu starten und zu landen. Das Endergebnis? Geringere Fahrzeugemissionen, Betriebskosten und Laufzeit und damit schnellere Lieferungen als je zuvor.

    Die Vorteile sind beiderseitig, denn unsere Investition in BETA hat dem Start-up zum Durchbruch verholfen. „Für uns war es entscheidend, dass UPS eingestiegen ist und gesagt hat ‚Wir glauben an dieses Unternehmen … wir glauben an diese Technologie’”, sagte Kyle Clark, Gründer und CEO von BETA Technologies. „Das bedeutet mir viel, denn BETA ist ein Traum, den ich 20 Jahre lang verfolgt habe.“

  3. Wir liefern Nachhaltigkeit auf der ganzen Welt:🌎 Im Rahmen unseres Green Exporters Program schließen wir Partnerschaften mit KMUs ab, um ihnen Zugang zu globalen Märkten zu verschaffen. Durch die Nutzung der Größe und Expertise von UPS befähigen wir Unternehmen, umweltfreundlichere Entscheidungen zu treffen.

    „Wir überdenken die Dinge immer wieder neu, damit wir auf neue Weise liefern können. Denn die Welt zählt auf UPS als Wegweiser und Macher in puncto neue Innovationen – sowohl am Boden als auch in der Luft”, sagte Laura Lane, Chief Corporate Affairs and Sustainability Officer von UPS.

Wir haben ein übergreifendes Ziel: UPS engagiert sich für den Erfolg der Menschen, Kunden und Gemeinschaften, denen wir rund um den Globus dienen. Lesen Sie unseren aktuellen Nachhaltigkeitsbericht hier.

Ähnliche Geschichten

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software