Der Flug des Willie Bird

Williams-Sonoma vertraut UPS bei der Zustellung frischer Bio-Truthähne.
1440x752_WSTurkey.jpg Der Flug des Willie Bird

Thanksgiving-Truthähne können nicht fliegen – es sei denn, sie sind an Bord eines UPS-Frachtflugzeugs. Seit über 20 Jahren hat UPS tausende Bio-Truthähne aus Freilandhaltung, als Willie Birds bekannt, für den Haushaltswaren- und Gourmet-Lebensmitteleinzelhändler Williams-Sonoma geliefert. Die Truthähne werden gepökelt, versiegelt per UPS Next Day Air rechtzeitig zugestellt, um das Herzstück der Festtagsessen in den ganzen Vereinigten Staaten zu werden.

„Wir wissen, dass wir das Thanksgiving-Essen in unseren Händen halten. Deshalb unternimmt UPS besondere Anstrengungen, um sicherzustellen, dass jeder einzelne dieser Truthähne pünktlich geliefert wird“, sagte Scott Johnson, Direktor von Enterprise Accounts – Retail, der den Kunden Williams-Sonoma für UPS managt.

Die COVID-19-Pandemie hat sich gemäß Williams-Sonoma auf die Kaufgewohnheiten der Kunden ausgewirkt. Die Anzahl der Thanksgiving-Truthahn-Bestellungen hat sich dieses Jahr verdoppelt. Und die durchschnittliche Größe der bestellten Portionen ist kleiner.

„In der Erwartung, dass die traditionellen großen Familienfeiern zu Thanksgiving in diesem Jahr nicht möglich sein werden, hat Williams-Sonoma sein Truthahnsortiment angepasst und erweitert, um kleinere Abendessen zu ermöglichen, indem wir Vögel in verschiedenen Größen oder auch nur eine vorgefüllte Truthahnbrust anbieten“, so Kendall Coleman, Public Relations Director von Williams-Sonoma.

 

Am Montag, den 23. November, haben ein Dutzend UPS-LKWs mit Willie-Bird-Sendungen die Diestel Family Ranch, den Truthahnlieferanten von Williams-Sonoma, verlassen. Die Vögel sollten mit UPS-Flügen von fünf Flughäfen in Kalifornien aus verteilt und am nächsten Tag im ganzen Land geliefert werden. Die Planung für die Operation Willie Bird begann Monate zuvor und überließ nichts dem Zufall. UPS hat alle seine US-Zusteller mit besonderen Anweisungen für die Zustellung der wichtigen Pakete ausgestattet. Und es gab eine spezielle Telefonnummer für den Fall von Zustellungsproblemen.

Am Ende dieser Nummer wartete UPS Proactive Response Managerin Mary Golden, die ein speziell für die Willie-Bird-Sendungen zuständiges Team von Kundendienstmitarbeitern leitet. Proactive Response überwachte die Truthähne von dem Moment an, als sie die Farm verließen, und war bereit, beim ersten Anzeichen eines potenziellen Problems einzugreifen, selbst wenn nur ein einziger Paket-Scan irgendwo auf dem Weg fehlte.

„Wir tun, was immer nötig ist“, sagte Golden. „Vor einigen Jahren waren die Straßen in North Dakota nach einem schweren Schneesturm unpassierbar. Der Manager des dortigen Paketzentrums hatte einen Freund mit einem Schneepflug und benutzte diesen, um durchzukommen und die Truthähne zu liefern“, sagte sie.

Die Pandemie hat dieses Jahr die Feiertagspläne vieler Familien zunichte gemacht. Aber die Zusammenarbeit zwischen UPS und Williams-Sonoma half, den Wunsch nach einer kleineren, sichereren Thanksgiving-Feier zu erfüllen.

Ähnliche Geschichten

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software