UPS ist branchenführend bei der pünktlichen Zustellung

Beste Planung bereitete den Weg für ein starkes Weihnachtsgeschäft.
Ein Zusteller in Ohio liefert Weihnachtspakete aus. Ein Zusteller in Ohio liefert Weihnachtspakete aus. Ein Zusteller in Ohio liefert Weihnachtspakete aus.

Aaron Buchholtz war sich nicht sicher, was er erwarten sollte, als die weihnachtliche Hauptsaison begann.

„Ich dachte, dies wäre aufgrund der Pandemie und des bereits hohen Volumens unmöglich“, sagte der Zusteller aus Minnesota. „Aber die Hochsaison verlief so glatt wie nie und meine Kunden haben dies definitiv festgestellt.“

Dank einer verbesserten Zusammenarbeit mit Kunden und einem optimierten Netzwerk rühmt sich UPS seit Oktober einer branchenführenden 97%igen Pünktlichkeitsrate.*

„UPS hat eine der erfolgreichsten Weihnachtssaisons bisher“, sagte UPS CEO Carol B. Tomé. „Mit hervorragender Disziplin und Präzision bieten wir eine branchenführende Leistung der pünktlichen Zustellung – Teil unseres Fokus darauf, ein zuverlässiges Zustellnetzwerk zu pflegen, auf das sich alle unsere Kunden verlassen können.“

UPS hat erhebliche Investitionen in sowohl Mitarbeiter als auch in sein Netzwerk getätigt, um sicherzustellen, dass es die Erwartungen der Kunden erfüllt.

  • Einstellung von ca. 100.000 saisonalen Mitarbeitern
  • Einstellung von 39.000 permanenten, neuen Mitarbeitern zwischen April und Juni
  • Errichtung von 20 neuen Einrichtungen und Einsatz von 14 zusätzlichen Flugzeugen für das Weihnachtsgeschäft (zusätzlich zu den rund 500 eigenen und geleasten Flugzeugen in der weltweiten Flotte des Unternehmens)
  • Erweiterter Wochenendbetrieb – der einzige Spediteur, der sowohl gewerbliche als auch private Abholungen und Zustellungen an Samstagen bietet
  • Erhebliche Verbesserung der Geschwindigkeit seines Bodenzustellnetzwerks – UPS ist jetzt in 22 der 25 am stärksten bevölkerten Gebieten der USA so schnell wie oder schneller als Fedex.


Das Unternehmen arbeitet weiterhin mit Kunden zusammen, um Volumen und Kapazität aufeinander abzustimmen.

Beispielsweise erfüllt UPS seine Verpflichtungen mit seinen größten Kunden beim vereinbarten Volumen. Und wenn das Volumen den Plan übersteigt, nutzt UPS seine fortschrittlichen Technologien und Tools, um Einblicke in Zustellfenster mit mehr verfügbaren Kapazitäten zu bieten. Dies stellt nicht nur sicher, dass das Netzwerk nicht überfordert wird, sondern gewährleistet auch, dass Kunden aller Größen auf UPS zählen können.

„Wir sind sehr zufrieden mit dem Niveau der Partnerschaft und des Engagements, das wir von unseren Spediteuren, und insbesondere UPS, erhalten haben, und erwarten, dass sich dies über die ganze Weihnachtssaison hinweg fortsetzt“, sagte ein Sprecher von Gap Inc.

Ein Sprecher für Macy’s fügte hinzu: „Wir arbeiten eng mit UPS zusammen, um unsere Sendungen zu priorisieren, damit alle Kundenbestellungen effizient und zeitnah befördert werden. Insgesamt sind wir mit dem Grad der Transparenz und Zusammenarbeit, die wir über die beiden Organisationen hinweg haben, zufrieden und wir werden weiter zusammenarbeiten, um sicherzustellen, dass unsere Kundenlieferungen während der Weihnachtszeit angemessen abgewickelt werden.“

Carol kennt den wichtigsten Faktor für den Erfolg von UPS während dieser Weihnachtssaison, neben Planung und Zusammenarbeit mit Kunden: die Mitarbeiter von UPS.

„Ein großes Dankeschön geht an alle unsere Helden an vorderster Front bei UPS, die das Herz unseres Unternehmens sind“, sagte sie.

*Leistung der pünktlichen Zustellung
UPS veröffentlicht keine Informationen zur pünktlichen Zustellung. Die neuesten verfügbaren Informationen von ShipMatrix haben UPS als branchenführend gezeigt:

  • Für 1.–31. Okt.: Fedex bei 96 %, UPS bei 97,9 % und USPS bei 95,8 %.
  • Für 1.–14. November: Fedex bei 96,5 %, UPS bei 97,3 % und USPS bei 96,6 %.
  • Für 15.–21. November: Fedex bei 96,6 %, UPS bei 96,9 % und USPS bei 95,4 %.
  • Für 22. November bis 5. Dezember: Fedex bei 94,9 %, UPS bei 96,3 % und USPS bei 92,8 %

Ein Zusteller in Ohio liefert Weihnachtspakete aus.

Ähnliche Geschichten

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software