Stärkungvon Frauen durch farbenfrohe und lebensbejahende Kunst

UPS hilft kleinen Unternehmen, die von Frauen geführt werden, zu wachsen und zu gedeihen
Desktop.jpg Tablet.jpg Mobile.jpg

Neuigkeiten: Die Hamburger Illustratorin Danii Pollehn hat im Rahmen unserer Initiative "Proudly Unstoppable", die Kleinunternehmenim Besitz von Frauen unterstützt und fördert, ein Design für die Express-Versandumschläge von UPS entworfen. Die neueste Erweiterung der im vergangenen Jahr zur Unterstützung von durch die Pandemie überproportional betroffenen vielfältigen KMUs eingeführten Kampagne soll von Frauen geführte Kleinunternehmen weltweit befähigen.

  • Speziell gestalteter UPS Express-Umschlag in limitierter Auflage mit Daniis Kunstwerk.
  • UPS stellt auf der Landing-Page "Proudly Unstoppable" kleine und mittlere Unternehmen (KMUs), die Frauen gehören, ins Rampenlicht.
  • UPS ist eine Partnerschaft mit WeConnect International eingegangen, einer Organisation, die finanzielle Unterstützung für Kleinunternehmen in Frauenhand bietet. Im Rahmen dieser Partnerschaft wird UPS im Monat März Zuschüsse an kleine frauengeführte Unternehmen in Deutschland vergeben. Durch diese Partnerschaft wird UPS im Monat März in jedem Land zehn Zuschüsse an von Frauen geführte Kleinunternehmen vergeben.

Seit 2018 haben sich 17.000 Frauen und Kleinunternehmerinnen durch unser Women Exporters Program mit der globalen Wirtschaft und dem Netzwerk von UPS in mehr als 220 Ländern und Gebieten verbunden.

Warum das wichtig ist: Nach Angaben von worldbank.org hat die Pandemie Frauen und von Frauen geführte Unternehmen unverhältnismäßig stark getroffen. Viele haben hart daran gearbeitet, die geschäftlichen Herausforderungen zumeistern. Durch Bemühungen wie „Proudly Unstoppable“ hilft UPS Frauen weiterhin, Zugang zu Ressourcen zu erhalten, um ihr Unternehmen zu vergrößern und erfolgreich zu sein.

Was sie sagen: „Die Kampagne UPS Proudly Unstoppable bemüht sich, eine spürbare Wirkung zu erzielen, indem sie KMUs im Besitz von Minderheiten in den Mittelpunkt stellt“, sagte Chief Marketing Officer Kevin Warren. „Sie konzentriert sich darauf, wie wir diesen kleinen Kunden helfen können, mehr zu leisten und mit großen Unternehmen zu konkurrieren.“

Über die Künstlerinnen und Designs: Allen Künstlerinnen wurden Informationen zur Verfügung gestellt, um sie bei der Darstellung dessen, was passiert, wenn Frauen sich gegenseitig befähigen und helfen, zu unterstützen.

Kanada: Künstlerin Marian Bantjes

„Women of the World Unite“ zeigt ein Muster von Frauen, die sich an den Händen halten, um vernetzte Gruppen zu zeigen, die die Gemeinschaft feiern und sich gegenseitig unterstützen.

China: Künstlerin Chen Peng

„Hand in Hand Shoulder to Shoulder“ zeigt die wichtige Rolle der chinesischen Frauen in der Gesellschaft, indem es Kleinunternehmerinnen in verschiedenen Berufen darstellt, die einander helfen und unterstützen.

Deutschland: Künstlerin Dani Pollehn

Über die Künstlerin: Danii setzt sich mit ihrer farbenfrohen und lebensbejahenden Kunstdafür ein, dass Frauen aus allen Kulturen und Menschen mit chronischen Krankheiten in der Öffentlichkeit besser sichtbar werden. "Farben und Formen geben mir Kraft", erzählt Danii. „Ich freue michschon wieder auf den Frühling, wenn alles farbenfroher ist. Dass es wiederbergauf geht hier im grauen Hamburg. Als zweites ist mir wichtig, einen Teilvon mir selbst mit anderen zu teilen.“

Über die Kunst: Danii sagt:"Ich wollte zeigen, dass wir Frauen eigentlich wie ein Bienenschwarmfunktionieren. Dass wir von den Erfahrungen der vorangegangenen Generationenund von unserem Familien- und Freundeskreis profitieren. Dass wir vielweiterkommen können, wenn wir uns zusammentun und die Erfahrungen und Ratschlägeanderer Frauen teilen. Wir sollten uns gegenseitig unterstützen und dadurchgemeinsam wachsen. Ich wäre nicht da, wo ich heute bin, wenn ich nicht mein Netzwerk, meine Freunde, meine Mutter und meine Großmutter hätte."

Liefern, was zählt: UPS bringt die Weltdurch sein Engagement für Inklusivität und Gleichberechtigung voran.

  • 31 Prozent der UPS Vorstandsmitglieder sindethnisch vielfältig und 46 Prozent sind Frauen.
  • UPS wird von einer der wenigen weiblichen CEOs unter den Fortune 500 geführt, Carol B. Tomé.
  • Frauen machen ein Drittel unserer C-Suite aus.
  • Das UPS Ignite Programm hat im Jahr 2022 140 von Frauen geführte und vielfältige Unternehmen durch Bildung, Ressourcen, Networking und Zuschüsse in Höhe von 100.000 USD gestärkt.
  • Letztes Jahr wurden innerhalb des UPS Women Exporters Program 2.200 Frauen darin geschult und gecoacht, ihreKleinunternehmen in die globale Wirtschaft zu integrieren.

Bestellen Sie Ihren Express-Umschlag in limitierter Auflage unter: bevor sie ausverkauftsind.

Erfahren Sie, wie UPS sich engagiert, um mit Unternehmen im Besitz von Frauen und Minderheiten ins Gespräch zu kommen und diese zu unterstützen.

 

Ähnliche Geschichten

Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software