Michael J. Burns

Ehemaliger Vorsitzender, Chief Executive Officer und President, Dana Corporation

Michael Burns war von 2004 bis zu seiner Pensionierung 2008 Vorstandsvorsitzender, Chief Executive Officer und President der Dana Corporation. Er kam im März 2004 nach 34-jähriger Tätigkeit bei General Motors Corporation zur Dana Corporation. Michael war seit 1998 als President von General Motors Europe tätig. Dort leitete er eine Trendwende des europäischen Zweigs von GM, die zu Marktanteilsgewinnen durch eine Neuausrichtung der Produktentwicklung, Qualitätsverbesserungen und wesentliche Kostensenkungen führte. Außerdem war er Mitglied des GM Automotive Strategy Boards und war für den weltweiten Qualitätsprozess von GM verantwortlich.

Michael trat 2005 dem UPS Vorstand bei und ist Mitglied des Prüfungsausschusses.

Der aus Monticello, Indiana, stammende Michael erhielt einen B.S.-Abschluss in Maschinenbau von der Kettering University und einen M.B.A. von der Wharton School of Finance an der University of Pennsylvania.

Michael J. Burns
Powered by Translations.com GlobalLink OneLink Software